Orgelbau Schulte auf der GDO Tagung 2013

Vom 28.7. bis zum 3.8. findet in Köln die Jahrestagung der Gesellschaft der Orgelfreunde GDO statt. Orgelbau Schulte ist mit drei Instrumenten dabei:

der historischen amerikanischen Steere&Turner in Köln-Rodenkirchen St. Maternus der Schulte-Orgel der Böhm-Kirche St. Theodor in Köln-Vingst und natürlich der "Queen am Rhein", der Binns-Schulte Orgel in Bonn-Limperich Heilig Kreuz

Als ganz besonderes Highlight präsentieren wir die

Premiere der brandneuen Hochdrucktuba 16-8-4 der Binns-Schulte-Orgel!

Oliver Schulte wird die ganze Tagung begleiten, an den entsprechenden Orgeln selber sprechen und - natürlich - über die ganze Veranstaltung auf seinen Sozialen Netzwerken hautnah berichten. In diesem Sinne - wir sehen uns in Köln! From July 28th to August 3rd the annual meeting of the "Gesellschaft der Orgelfreunde GDO" (Society of organ friends) will take place in Cologne. Orgelbau Schulte has three instruments to be visited: the historic american Steere&Turner organ in Cologne-Rodenkirchen St. Maternus the Schulte organ in the Böhm church St. Theodor in Cologne-Vingst and of course the "Queen at river rhine", the Binns-Schulte-organ in Bonn-Limperich, Heilig Kreuz And being the highlight of it all we proudly present

the premiere of the brandnew high pressure Tuba 16-8-4 in Bonn-Limperich!

Oliver Schulte will be part of the whole event, talking at the mentioned organs and - of course - report about the whole event on his social network streams. See you in Cologne! 🙂

Fotos und Presse über die Tage der offenen Türe – zu Gast: Jose Carlos Oliveira

v.l.: Viktor Repp, Martin Ommer, Jose Carlos Oliveira, Siegfried Schulte, Oliver Schulte

 

Angeregte Unterhaltung in der Werkstatt.

Wie wir berichteten fanden Ende Januar die Tage der offenen Türe in unserem Betrieb statt. Anlass war die Präsentation der vormontierten Orgel für die Gemeinde São José Operário in Castelo Branco / Portugal.Innerhalb der vier Tage kamen rund 100 Interessierte vorbei, vom Nachbarn bis hin zu Orgelsachverständigen.     Ganz besonders gefreut hat uns natürlich der Besuch von Jose Carlos Oliveira, dem Kirchenmusiker der Gemeinde und Dozent der Musikhochschule in Castelo Branco, der den weiten Weg auf sich genommen hat, um "sein" Instrument vorab unter die Lupe zu nehmen.

Jose Carlos Oliveira inspiziert die vormontierte Orgel.

Die Ehepaare Wolter (links) und Morgenschweis (rechts) von der Deutsch-Portugiesischen Gesellschaft.

  Ausserdem freuten wir uns sehr über eine Abordnung der Deutsch-Portugiesischen Gesellschaft.   Hier finden Sie einen Zeitungsbericht der Bergischen Landeszeitung über die Tage der offenen Türe.   Anschließend wurde die Orgel wieder in ihre Einzelteile zerlegt, sorgfältig in unsere speziellen Logistikboxen verpackt und per Spedition Richtung Portugal versandt. Seit Anfang Februar läuft nun die Montage in Castelo Branco. Bilder werden hier bald zu sehen sein - oder Sie schauen auf der Facebook-Seite von Oliver Schulte. Hier gibt es fast tagesaktuelle Neuigkeiten und Fotos.   About 100 interested people came to our "days of open workshop", where we presented our preassembled organ for the catholic parish of São José Operário in Castelo Branco / Portugal. We were very happy to have Jose Carlos Oliveira, the church musician of the parish and docent of the music conservatory of Castelo Branco, as our guest, having a first look at "his" new instrument. Also we welcomed Mr and Mrs Morgenschweis and Mr and Mrs Wolter from the German-Portuguese Society DPG as our guests. Here you can find a (german) newspaper article about our event. After that event the organ was dismantled and shipped to Castelo Branco. 

Festtagsgrüße und Jahresrückblick – Season’s greetings and end-of-year-review

Orgelbau Schulte wünscht Ihnen allen und Ihren Familien ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013! Unser Jahr 2012 war geprägt von den Arbeiten an unserem bisher internationalsten aller Projekte: der Neustrukturierung einer englischen Orgel für die Gemeinde São José Operário in Castelo Branco / Portugal. Unser Instrument ist nahezu fertig vormontiert und wird in wenigen Wochen ausgeliefert! Eindeutige Höhepunkte waren die Erteilung spannender Aufträge, wie - der Erweiterung unserer englischen Queen am Rhein in Bonn-Limperich um ein Hochdruckzungen-Auxiliarwerk, - der Restrukturierung einer englischen zweimanualigen Orgel für die Gemeinde St. Marien in Schwäbisch-Hall - Hesental und - der Restaurierung einer historischen englischen Conacher-Orgel für die Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Wesel-Ginderich. Ausserdem befindet sich seit wenigen Wochen eine 22-Register große Orgel der Firma Rothwell in unserem Besitz. Noch steht sie in Portsmouth/England, wird jedoch im Laufe des kommenden Jahres in unsere Werkstatt transportiert. Sie steht zum Verkauf. Details folgen. Unser Konzept der Restaurierung bzw. Umstrukturierung anglo-amerikanischer Instrumente wird zunehmend auch international registriert. Unsere Auftragsbücher sind bis ins das Jahr 2014 gefüllt. Unser Team freut sich bereits auf das kommende Jahr. Die Montage unserer Orgel in Portugal, der Import von gleich drei englischen Orgeln und die Aufträge für Hessental und Limperich lassen uns schon mit Freude auf den Jahreswechsel blicken. Wir halten Sie natürlich über alles informiert, sowohl auf unserem Blog als auch auf Facebook! Insofern noch einmal die besten Wünsche an Sie und die Ihrigen Ihr/Euer Oliver Schulte Orgelbau Schulte wishes you merry christmas and a happy new year 2013! In 2012 we've been busy working on our England-Portugal organ, a 29-stop instrument being rebuilt for the parish São José Operário in Castelo Branco / Portugal. It's nearly completely preassembled and will be brought to Portugal in the coming weeks. The highlights of 2012 were definitely the contracts we've been awarded: - our "Queen on river rhine" will get a high-pressure-reed auxiliary division - the catholic parish in Schwäbisch-Hall - Hessental will get a rebuilt english organ by Drechsler - the catholic parish in Wesel-Ginderich will get a restored Conacher organ located in Liverpool. Furthermore we have purchased a 22-stop Rothwell organ located in Portsmouth, which will be brought into our workshop next year. It is for sale - details to come. Our team is looking forward to all the thrilling projects to come in 2013! Of course we will keep you posted on our blog and on our facebook-pages. Best wishes to you all Oliver Schulte

English version of Orgelbau Schulte’s website available!

Da wir zunehmend auch im Ausland wahrgenommen werden, ist unsere Internetseite seit 1.5.2012 auch in englischer Sprache verfügbar. Our business activity in countries abroad is heavily increasing since the last years. So our redesigned website is now available in english, too! Enjoy! http://www.orgelbau-schulte.de/en/htmls/index.htm

Unsere neue Website ist online!

Seit heute, 13.00 Uhr, ist unsere neu gestaltete Internet-Seite online. So, wie sich unsere Firma in den vergangenen Jahren geändert hat, hat sich auch die neue Seite geändert. Es gibt viele neue Informationen rund um unsere Firma, unser neues Betätigungsfeld uns unsere neuen spannenden Projekte. Schauen Sie doch mal rein. 🙂 PS: Die englische Version ist in der Mache und wird am 1.5. gestartet. Today, 1pm, our redesigned website was launched. There are many new informations about our company, our field of work and our exciting projects. There will be an english version, too. It will be launched on May 1st! See you then! 🙂

Herzlich willkommen, Martin Ommer!

Am 1.10.2010 hat unser neuer Kollege Martin Ommer seinen Dienst als neuer Auszubildender aufgenommen. Musikalisch kommt Martin Ommer vom Klavier. Sowohl in der Klassik als auch im Jazz ist er zu Hause, wovon sich auch schon die Besucher unseres Werkstattkonzertes 2010 überzeugen konnten. In seiner Freizeit restauriert er sein 2-manualiges Cembalo. Sein handwerkliches Geschick und seine erfrischende Motivation waren für uns ausschlaggebend, ihn als Auszubildender bei uns einzustellen. Wir gratulieren Martin Ommer und freuen uns auf die kommenden Jahre der Zusammenarbeit. Mehr über unser Team finden Sie hier...

Herzlich willkommen, Viktor Repp!

Viktor Repp
Am 3.8.2009 hat unser neuer Kollege Viktor Repp seinen Dienst als neuer Auszubildender aufgenommen. Nach einem längeren Auswahlverfahren hat er sich unter knapp 20 Bewerbern durchgesetzt. Der gebürtige Kirgise hat bereits mehrere Jahre als Tischler gearbeitet und ist auch auf musikalischem Gebiet nicht unbeschlagen – seine Harfe hat er übrigens selber gebaut. Für ihn sprach neben seiner fachlichen Fähigkeiten auch seine enorme Motivation. Auch menschlich passt er in unser junges und frisch umstrukturiertes Team!   Wir gratulieren Viktor Repp und freuen uns auf die kommenden Jahre der Zusammenarbeit.

Oliver Schulte zu Gast bei Bundeswirtschaftsminister Guttenberg

Oliver Schulte, Theodor von Guttenberg, Dr. Wilhelm Droste, Herbert Reul (v.l.)
100 handverlesene Unternehmer, darunter auch Siegfried und Oliver Schulte, aus ganz NRW trafen sich am 27.4.2009 in Ratingen zu einer Ansprache mit anschließender Diskussionsrunde mit Bundeswirtschaftsminister Theodor von und zu Guttenberg. Der Minister kam auf Einladung des Europaabgeordneten Herbert Reul nach Ratingen, der wiederum die Bitte an Dr. Wilhelm Droste (CDU-Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes) gerichtet hatte, die Veranstaltung auf Ratinger Terrain verkehrsgünstig auszutragen. Bei dieser Gelegenheit ließ es Oliver Schulte es sich nehmen, dem Wirtschaftsminister eine eigens gefertigte Schmuckpfeife mit Gravur und Widmung zu überreichen.